Familienwegweiser Marzahn-Hellersdorf 2012/2013

Familien umfassend informiert



Um Unterstützung, Beratung und Information, das schnelle Finden von Ansprechpartnern für Fragen und Lebenslagen mit Kindern geht es im neuen Familienwegweiser Marzahn-Hellersdorf. Es ist die zweite kompakte Broschüre, die die apercu Verlagsgesellschaft in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt herausgebracht hat.

 


44 Prozent erziehen alleine

Auch diesmal reicht die Informationspalette des Wegweisers von der Geburt und Frühförderung über Gesundheits- und Erziehungsberatung, Kinderbetreuung, Fragen zum Unterhalt bis hin zu Bildungs-, Freizeit-, Kultur- und Sportangeboten. Der Bedarf ist groß; ist doch Marzahn Hellersdorf der Bezirk, in dem die meisten Familien mit Kindern wohnen. 44 Prozent der Eltern sind allein erziehend – das bedeutet eine große Anstrengung, Beruf, Kind und eigene Entwicklung in Einklang zu bringen. Auch hier ermöglicht der Ratgeber schnellen und unkomplizierten Zugriff auf die Fülle von familienrelevanten Leistungen und bietet wichtige, grundsätzliche und nützliche Informationen an.

 

Von der Kita bis zur Arztpraxis

Die Broschüre enthält eine Übersicht über Kitas, Schulen und weitere Bildungseinrichtungen im Bezirk, nennt Arztpraxen, präsentiert Beratungs- und Dienstleistungsangebote sowie die zuständigen Ämter und Behörden.

 

Abholen oder bestellen?

Der Familienwegweiser Marzahn-Hellersdorf 2012/2013 ist kostenfrei erhältlich unter anderen in den Marzahn-Hellersdorfer Bürgerämtern, im Jugendamt, in  Kinder- und Jugendeinrichtungen und beim Kinder- und Jugendgesundheitsdienst.

 

Ansprechpartnerin für Rückfragen: Kerstin Moncorps, Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf, Koordinatorin für Gesundheitsförderung, Tel.: 90293 4264, E-Mail: Kerstin.Moncorps@ba-mh.verwalt-berlin.de

 

Der Wegweiser kann auch gegen Einsendung von 1,45 € in Briefmarken bestellt werden bei der apercu Verlagsgesellschaft mbH, Gubener Straße 47, 10243 Berlin.