Bezirksbroschüren

Lichtenberg 2014/15

Lichtenberg ….zieht an!

„Nach vielen Jahren relativen Stillstands wird derzeit überall investiert, neue Unternehmen siedeln sich an, die Arbeitslosigkeit ist gegenwärtig die niedrigste seit 1990 und die Jugendarbeitslosigkeit hat sich nahezu halbiert. Die Haushaltseinkommen im Bezirk vergrößern sich ebenso wie die Kaufkraft. Die Geburtenrate hat sich im Vergleich zu 2010 verdreifacht!... Lichtenberg macht gerade eine tolle Entwicklung durch“, resümiert Bezirksbürgermeister Andreas Geisel.


weiterlesen ...

BB LI 2014/15

Wohnen im Alter

Land Berlin 2013/14

Zu Hause wohnen im Alter

Brigitte Kissner (90 J.) wohnt drei Treppen hoch, geht jeden Monat ins Museum und hat viele Kontakte. Eve und Josef Joraschek (93/89 J.) leben im Reihenhaus, können fantastisch tanzen und bringen das auch anderen bei. Zwölf über 60-Jährige haben im selben Miethaus eigene Wohnungen und alle gemeinsam einen Treffpunkt im EG: Allein wohnen in Gemeinschaft.

weiterlesen ...

WiA Berlin 2013/14

SeniorenJournale

Charlottenburg-Wilmersdorf 2015

Ein Hauch von Orient auf dem Breitscheidplatz

Seit 15 Jahren treffen sich die „Orient Goldies“ in einem Wilmersdorfer Seniorenclub und trainieren eisern. Zur Eröffnung der 40. Berliner Seniorenwoche begeisterten sie wieder ihr Publikum auf dem Breitscheidplatz – „ein Termin, der seit Jahren fest gebucht ist“, so Trainerin Carola Kiehl.

 

weiterlesen ...

SJ ChWD 2014/15

Gesundheits- und Sozialratgeber

für Menschen mit Behinderung 2013/14

14. Auflage in komplett neuem Layout

"Rund 600.000 Berlinerinnen und Berliner mit Behinderung leben in unserer Stqadt, 400.000 von ihnen mit einer schweren Behinderung... Unser Ziel ist es, die Lebensbedingungen für Menschen mit Behinderung denen der Nichtbehinderten so weit wie möglich anzugleichen", so Mario Czaja, Senator für Gesundheit und Soziales im Vorwort der Broschüre, deren vielfältige Informationen genau dieses Ziel haben.

weiterlesen ...

Behinderte 2014/15

Sport- und Freizeitbroschüre

Sport Friedrichshain-Kreuzberg

Leyla rennt…und rennt

Fast 30.000 Sportlerinnen und Sportler im Bezirk sind in Vereinen aktiv. Das Angebot ist groß: In über 100 Vereinen kann Sport getrieben werden. Zahlreiche Projekte wie „Friedrichshain-Kreuzberg in Bewegung“ oder „Discover Footboll“ unterstützen das Sporttreiben insbesondere von Mädchen und Frauen. Das Mädchensportfest „Leyla rennt“ fand bereits zwölf Mal statt.

 

weiterlesen ...

Sport Friedrichshain-Kreuzberg 2014/15

Stadtteilbroschüren

Siemensstadt 6. Ausgabe

Siemensstadt für immer

Sabine Schlumm wechselt Glühlampen und Schlosszylinder, betreut Handwerker, bewahrt Schlüssel auf, meldet Unfallgefahren, fegt den Hof, schiebt Schnee, putzt Treppenhäuser. Sie bewarb sich vor über 30 Jahren um die Hauswartsstelle. Seither wohnt und arbeitet sie im Karree Rohrdamm/Nonnendammallee - und hat es nicht bereut.

weiterlesen ...

 Siemensstadt 2013/4

Familienwegweiser

Marzahn-Hellersdorf 2014/15

Heiß erwartetes Nachschlagewerk

Die 3. Ausgabe des Familienwegweisers Marzahn-Hellersdorf wurde schon heiß erwartet; die 2. Ausgabe war total vergriffen. Bezirksstadträtin Dagmar Pohle betonte in einem Gespräch, dass diese Broschüre fester Bestandteil für die Familien und ein wichtiges Arbeitsmittel im Bezirk ist.

weiterlesen ...

Fam MHD 2014/15

Tourismusführer

Marzahn-Hellersdorf 2012/13

„anders als erwartet“

Der 4. Tourismusführer Berlin Marzahn-Hellersdorf heißt „anders als erwartet“.  Er stellt zweisprachig, deutsch und englisch, die touristischen Highlights des Bezirkes Marzahn-Hellersdorf, die Gastronomie-, Beherbergungs- und Freizeitbetriebe vor, bietet ein Gastgeberverzeichnis und Geheimtipps zum Entdecken des Bezirkes.

weiterlesen ...

Tourismus MHD 2012

Bücher

Friedrichshain-Kreuzberg

KREATIVwirtschaften

"Die Studie gibt nicht nur wertvolle Fakten und Einschätzungen für alle, die sich als Kultur- oder Wirtschaftspolitiker, Stadt- und Regionalplaner oder Wissenschaftler mit der Kreativwirtschaft oder ihren einzelnen Teilbranchen sowie deren Wechselwirkungen mit Kunst und Kultur befassen, sondern unterstreicht die kaum zu überschätzende Bedeutung der Kreativwirtschaft für den Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg." Dr. Peter Beckers, Wirtschaftsstadtrat in Friedrichshain-Kreuzberg

weiterlesen ...

KREATIVwirtschaften Friedrichshain/Kreuzberg