Seniorenratgeber & -journale

 

So vielfältig wie die Interessen der Senioren, sind auch die Publikationen: Seniorenratgeber und -journale erscheinen halbjährlich bzw. jährlich in den Berliner Bezirken und bieten Senioren viele Anregungen für einen aktiven Alltag, geben Rat und Orientierung. Sie informieren über Angebote zu Beratung und Hilfe, stellen Wohn- und Pflegemöglichkeiten vor, beschäftigen sich mit Abschied und Trauer. Dazu gibt es umfangreiche Veranstaltungshinweise.

Journal 55 Plus – Mehr als man denkt. Treptow-Köpenick 2015

25-jährige Städtepartnerschaft


Dr. Johanna Hambach, die Vorsitzende der Seniorenvertretung Treptow-Köpenick weist darauf hin, dass im Bezirk in 20 Jahren  ca. 60.000 Menschen, also dann über 300.000, mehr leben werden als heute. Dieses Thema wird auch das nächste öffentliche Forum der Seniorenvertretung aufgreifen. Am 22. September 2015 heißt es ab 16 Uhr im Rathaus Köpenick: „Unser Bezirk – eine wachsende Stadt. Sind die Seniorinnen und Senioren in diesem Prozess Gewinner oder Verlierer?“

weiterlesen ...

Journal 55 Plus – Mehr als man denkt. Lichtenberg 2015

Senioren-Uni – eine Erfolgsgeschichte


Die Seniorenvertretung Lichtenberg beschäftigt sich in ihrem Beitrag mit u. a. mit dem ersten politischen Seniorenforum Lichtenbergs am 28. September 2015 im Rahmen der „Woche der älteren Menschen“. Es wird gemeinsam mit dem Bezirksamt und der BVV durchgeführt. Lichtenberg – „kinder- und familienfreundlicher Bezirk“ – soll auch seniorenfreundlich sein. Als Erfolgsgeschichte wird die Etablierung der Seniorenuniversität Lichtenberg, die seit fünf Jahren besteht, gewertet.

weiterlesen ...

Friedrichshain-Kreuzberg 2015

Gemeinsam das Alter (er)leben


Jeden zweiten Mittwoch zwischen zehn und elf lädt das Nachbarschaftshaus Urbanstraße zum Frauenfrühstück. Eingeladen sind Frauen jeden Alters, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Und manchmal gibt es danach noch einen Vortrag als „kulturelles Zubrot“…

 

weiterlesen ...

Journal 55 Plus – Mehr als man denkt. Marzahn-Hellersdorf 2015

Ein Grundstück, vier Generationen


 

Die Seniorenvertretung Marzahn-Hellersdorf beschäftigt sich in ihrem Beitrag mit „Dauerbrennern“. Dazu gehören die  Themen „Wohnen im Alter“  und „Barrierefreiheit“. Am 2. Juni 2015, 15 Uhr, findet die nächste Senioren-BVV statt, bei der diese Themen wieder diskutiert werden können. In Kaulsdorf leben vier Generationen auf einem Grundstück. Dass das gut funktionieren kann, zeigen die Schmidts, die noch in diesem Jahr Eiserne Hochzeit feiern. 

weiterlesen ...

Pankow für Senioren 2015

„Wo ein Wille ist, ist auch ein Gebüsch…“


So die humorvolle Doris Fiebig über Bemühungen, Stolperstellen auf verwurzelten Wegen zu eliminieren und Seniorenschwimmstunden zu erhalten. Die engagierte Vorsitzende der Seniorenvertretung Pankow meint, so wie für neue Wohngebiete Angebote für die Jugend geplant werden, sei auch an Seniorenfreizeitstätten zu denken. Unsere Broschüre stellt sie und andere Aktive vor – sowie viele Freizeittreffs. Ehrenamtliche werden geehrt und gesucht!                                                                                                                      


weiterlesen ...

55 plus Journal Reinickendorf 2015

Ein Ehe-„Rezept“ zum Weitergeben


 

Seit 60 Jahren sind Irmtraud und Klaus Schulz aus dem Märkischen Viertel verheiratet.  Er war  lange als Binnenschiffer auf dem Rhein unterwegs, sie  steuerte derweilen das Familienschiff und sorgte viele Jahre für Sauberkeit im Reinickendorfer Rathaus. Das „Erfolgsrezept“ für ihre Ehe? „Dass man sich aufeinander verlassen kann.“

weiterlesen ...

Journal 55 Plus – Mehr als man denkt. Berlin-Mitte I/2015

Flashmob am 1. Oktober 2015


Bilanz und der Ausblick der Seniorenvertretung Berlin-Mitte machen deutlich, mit welchem Engagement sich die Mitglieder für die Belange der älteren Generation einsetzen und mit welchen Problemen sie dabei mitunter konfrontiert sind. Für den 1. Oktober 2015 – der internationale Tag der älteren Generation – ist eine Aktion der Lebensfreude („Flashmob“) auf einem vielbesuchten öffentlichen Platz des Bezirkes geplant.

 

 

weiterlesen ...

Treffer 1 bis 7 von 16