Friedrichshain-Kreuzberg 2017/18

Kitas suchen Personal


Kurz und knapp gibt Monika Herrmann Auskunft zu vier Jahren als Bezirksbürgermeisterin und einem Bezirk, den sie als „widerständig, fröhlich und anders“ beschreibt. Sie spricht über Ost und West, Drogendealer und Cannabisfreigabe, Flüchtlinge und Integration - und 375 Kitaplätze, die nicht aktiviert werden können, weil das Personal fehlt.

weiterlesen ...

BB FKB 2017/18
Gemeinsam das Alter (er)leben Friedrichshain-Kreuzberg 2018/19

Silver Agers mit ungeahnten Möglichkeiten


„Die sogenannten Silver Agers haben mittlerweile ungeahnte Möglichkeiten; zur Selbstverwirklichung, zur Teilhabe und zur aktiven Freizeitgestaltung.“, so Knut Mildner-Spindler, stellvertretender Bezirksbürgermeister und Bezirksstadtrat für Arbeit, Bürgerdienste, Gesundheit und Soziales. Kommunale Angebote zu machen und Zugehörigkeit zu ermöglichen, sei eines der Ziele bezirklicher Stadtteil- und Seniorenarbeit.

weiterlesen ...

SR FKB 2018
Sport Friedrichshain-Kreuzberg

Schulische Infrastruktur noch besser nutzen


Im Vorwort der 3. Ausgabe der Sportbroschüre Friedrichshain-Kreuzberg verweist Bezirksstadtrat Andy Hehmke auf die Vielfalt der Sportangebote im Bezirk: Mehr als 160 Vereine bieten ein breites Spektrum an Angeboten in den Bereichen Freizeit-, Breiten-, Gesundheits- und Leistungssport. Inzwischen mehr als 31.000 Mitglieder zählen die Vereine. Der Politiker will dafür sorgen, dass auch die bisherige schulische Infrastruktur noch besser durch die Vereine genutzt werden kann.

weiterlesen ...

Sport FKB 2018/19
Familienwegweiser Friedrichshain-Kreuzberg 4. Auflage

Für Kind und Kegel


"Seit 2017 hat sich die Platzkapazität in den Kindertagesstätten um 50 Porzent erhöht", berichtet Monika Herrmann im Familienwegweiser Friedrichshain-Kreuzberg, "Das ist eine gute Entwicklung - aber es reicht nicht aus." Die Bezirksbürgermeisterin verspricht, dass der Ausbau des Kitaplatzangebotes, der Schulen und Familienzentren weiter vorangetrieben wird.

weiterlesen ...

Fam FKB 2018/19