Berliner Bezirks- und Wirtschaftsbroschüren

 

Die Berliner Bezirke sind Großstädte für sich: Die Bezirksbroschüren, die jährlich oder anderthalb jährlich erscheinen, stellen jeden Bezirk in seiner Vielfalt und Besonderheit dar. Der Leser erfährt Neues aus dem Rathaus und findet einen Wegweiser durch die Bezirksbehörde. Mit vielen Fotos, Berichten und Reportagen wird der Bezirk vorgestellt, von neuesten Projekten in Wirtschaft und Wissenschaft, Stadtentwicklung, Kultur und Sport berichtet.

Unternehmen vor Ort prägen die Wirtschaftskraft des Stadtbezirkes. Global tätig sind sie doch regional verwurzelt. Wirtschaftsbroschüren porträtieren Firmen und Gewerbestandorte, stellen gewinnbringende Netzwerke und regionale Besonderheiten dar in Wirtschaft und Wissenschaft, Bauen und Wohnen, Handwerk, Kultur, Tourismus und Gesundheit. Erneuerbare Energien sind ebenso Schwerpunkt wie die Möglichkeiten zu Existenzgründung sowie Aus- und Weiterbildung.

Steglitz-Zehlendorf 2018 – Ein Wegweiser durch den Bezirk

Mit Wandertipp


Von der Dorfaue Zehlendorf bis zum Lilienthalpark in Lichterfelde führt eine erlebnisreiche etwa zweistündige Wanderung durch den Bezirk, die neben vielen Einrichtungen und Wissenswertem in der aktuellen rund 220 Seiten starken Bezirksbroschüre vorgestellt wird. Auch Raderlebnis-Routen entlang von Sehenswürdigkeiten werden empfohlen.

weiterlesen ...

Bezirksbroschüre Tempelhof-Schöneberg 2018/19

Homo-Ehe: Für Akzeptanz und Gleichberechtigung


Im historischen Schöneberger Rathaus, wo einst der Westberliner Senat seinen Sitz hatte und vor dem Kennedy die berühmten Worte „Ich bin ein Berliner“ sprach, wurde die erste Ehe homosexueller Männer geschlossen. „Ja, wir wollten ein Signal geben“, sagt Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler. „Die Botschaft heißt: Wir stehen für Akzeptanz und Gleichberechtigung“.

weiterlesen ...

Berlin-Mitte

„In Mitte, da geht halt was“


Er würde manchmal gerne vom Know-How und der Geschwindigkeit der Start-ups partizipieren, stellt Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel fest. Er weiß, dass die Firmen nach Mitte kommen, ohne dass für sie Gründerzentren eingerichtet werden müssten, ist sich der Attraktivität des Bezirkes bewusst: „Wir sind das Zentrum der Bundesrepublik. In Mitte, da geht halt was.“

weiterlesen ...

Wirtschaft Marzahn-Hellersdorf 8. Ausgabe

Ein Spiegelbild der regionalen Wirtschaft


„Wir sind Wirtschaft!“ war am 15. September 2017 das Motto des 12. WirtschaftsPartnerTages Berlin eastside in der Hochschule für Technik und Wirtschaft in der Treskowallee 8. Pünktlich zu diesem Unternehmertreffen erschien die 8. Ausgabe der Wirtschaftsstandort-Broschüre Marzahn-Hellersdorf unter dem Titel „Hier wächst Zukunft“. 

 

weiterlesen ...

Friedrichshain-Kreuzberg 2017/18

Kitas suchen Personal


Kurz und knapp gibt Monika Herrmann Auskunft zu vier Jahren als Bezirksbürgermeisterin und einem Bezirk, den sie als „widerständig, fröhlich und anders“ beschreibt. Sie spricht über Ost und West, Drogendealer und Cannabisfreigabe, Flüchtlinge und Integration - und 375 Kitaplätze, die nicht aktiviert werden können, weil das Personal fehlt.

weiterlesen ...

Treptow-Köpenick 2017/18 - Vielfalt im grünen Südosten Berlins

Ein Bezirk, reich an…


… Wasser und Wald, Geschichte, Ideen, Events – so leitet das Fotospecial die Bezirksbroschüre ein und erzählt Neues aus dem vielfältigen grünen Südosten Berlins. Die Bezirksbroschüre bietet interessante Geschichten und viele Informationen zu Adressen und Ansprechpartnern im flächengrößten Bezirk der Hauptstadt.

weiterlesen ...

Berlin-Neukölln – Mitten im Leben

Hochburg der Kreativwirtschaft


Neukölln ist ein quirliger, trendiger, sehr bunter Berliner Bezirk - er ist traditioneller Industriestandort und Szenebezirk und eine Hochburg der Kreativwirtschaft. Das spiegelt die Bezirksbroschüre Neukölln in ihrer ersten Auflage wider. Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey spricht von einer guten Infrastruktur und Versorgung - und scheinbar endlosen Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung.

weiterlesen ...

Treffer 1 bis 7 von 11