Das soziale und gesunde Spandau 2006/2007



Bestimmte Aufgaben wurden sich vom Sozialamt zum Job Center Spandau oder zur Arbeitsagentur verlagert, Adressen haben sich geändert: Die Broschüre „Das soziale und gesunde Spandau“ hat die Informationen auf den neusten Stand gebracht und enthält wie gewohnt viele nützliche und interessante Hinweise rund um das Thema Gesundheit, bei psychosozialen und gesundheitlichen Problemen und zum Thema Pflegebedürftigkeit. Die Broschüre ist ein Ratgeber für alle Altersgruppen, während Senioren spezielle Angebote in der Broschüre „Aktiv älter werden in Spandau“ finden. So wird beispielsweise über das Projekt „Pfundige Kids“ berichtet, bei denen Kinder- und Jugendärzte, die Sportjugend, der Jugendgesundheitsdienst und das Evangelische Waldkrankenhaus gemeinsam etwas gegen die überflüssigen Pfunde der Kinder und Jugendlichen unternehmen wollen. Denn jedes fünfte Spandauer Kind ist zu dick, 18 Erstklässler an jeder Schule … Die Broschüre, die vom Bezirksamt Spandau in Zusammenarbeit mit dem apercu Verlag herausgegeben wird, ist unter anderem beim Bezirksamt, Abteilung Soziales und Gesundheit, und in den Bürgerämtern erhältlich.