Charlottenburg-Wilmersdorf 2014/2015

Ein Spaziergang zwischen zwei Bezirken



Das neue Seniorenjournal Charlottenburg-Wilmersdorf nahm die Damen aufs Titelfoto – und hat auch diesmal für Ältere viel Interessantes aus dem Bezirk zusammengetragen.

 

 

Zwischen Nollendorfplatz und Bikini-Haus

Ein Kiezspaziergang mit Bürgermeister Reinhard Naumann und dessen Amtskollegin aus Tempelhof-Schöneberg führte vom Nollendorffplatz bis zum neuen Bikini-Haus. Mit Marion Halten-Bartels wird eine Bezirksverordnete porträtiert, die mit viel ehrenamtlichem Engagement unterwegs ist.

 

 

Viele Angebote zur Freizeitgestaltung

Anregungen für ehrenamtliches Wirken auf vielen Feldern gibt die FreiwilligenAgentur Charlottenburg-Wilmersdorf. Sozialstadtrat Carsten Engelmann zur Zukunft der kommunalen Seniorenclubs und Peter Friedrich von der Seniorenvertretung zu deren Aktivitäten.

 

 

Ein Maler mit georgischen Wurzeln

Als Künstler im Bezirk stelllt die Broschüre diesmal Iralkli Soselia vor, einen Maler mit georgischen Wurzeln. Sie besuchte ein Geburtstagskind 100plus und Madame Chocolat in ihrer Confiserie in der Kantstraße. Seniorensicherheit spielt ebenso eine Rolle wie Gesundheit, Fitness, Pflege, Wohnen im Alter.

 

 

Adressen und Ansprechpartner

Die Jahresbroschüre informiert außerdem über Freizeitangebote, über Beratungs- und Hilfemöglichkeiten mit vielen Adressen und Ansprechpartnern, stellt Gesundheitsangebote sowie Wohn- und Pflegemöglichkeiten im Bezirk vor.

 

 

Abholen, bestellen, downloaden?

Das Seniorenjournal Charlottenburg-Wilmersdorf, herausgegeben von der apercu Verlagsgesellschaft mbH, ist kostenfrei erhältlich in öffentlichen Einrichtungen des Bezirkes, u. a. in den Bürgerämtern, Bibliotheken, bei der Volkshochschule und in Seniorenfreizeitstätten. Gegen Einsendung von 1,45 Euro in Briefmarken kann das SeniorenJournal bestellt werden beim apercu Verlag, Gubener Straße 47, 10243 Berlin.

Sie finden die Publikation als App unter Berlin-Broschueren im Gratis-Download.

 

 

Hier können Sie in der Broschüre blättern:

www.verlag-apercu.de/ebroschueren