Pankow 2012 Ratgeber für Senioren

Singendes Rathaus, Runder Tisch Wohnen



„Pankow für Senioren 2012“  bietet viele Informationen für Ältere im Bezirk. Die Broschüre stellt die neu gewählte Seniorenvertretung vor, ist dem Geheimnis der Hundertjährigen auf der Spur und  präsentiert Ergebnisse einer Umfrage zum Freizeitverhalten in den Begegnungsstätten. Letztere bieten viele Möglichkeiten für eine aktive Freizeitgestaltung.

 

Seniorensicherheit ist ebenso ein Thema wie „das singende Rathaus“. Seit zehn Jahren engagiert sich der „Runde Tisch Wohnen“ mit Bezirksstadträtin Zürn-Kasztantowicz und der Seniorenvertretung gegen Einsamkeit im Alter, setzt sich für bezahlbaren Wohnraum ein und einen guten Kontakt zu den Wohnungsunternehmen ein.

 

Die Broschüre porträtiert einen Frohnauer, der seit einigen Jahren auch im Nachbarbezirk Pankow ehrenamtlich aktiv ist, in den Begegnungsstätten und im Umgang mit Menschen mit Demenz. Der Ratgeber für Senioren stellt Seniorensportangebote vor, Gesundheitseinrichtungen sowie Vereine, Verbände und Projekte.

 

„Pankow 2012 für Senioren“,  herausgegeben von der Abteilung Gesundheit und Soziales im Bezirksamt Pankow, ist kostenfrei erhältlich, die Broschüre liegt in vielen öffentlichen Einrichtungen des Bezirkes aus, u. a. im Rathaus, in den Bürgerämtern oder Bibliotheken.

 

Gegen Einsendung von 1,45 Euro in Briefmarken kann sie bestellt werden bei der apercu Verlagsgesellschaft mbH, Gubener Straße 47, 10243 Berlin, Tel. 29371-511.