Berlin Pankow – Szenebezirk und Innovationsstandort

Der wachsende Bezirk



„Pankow – Szenebezirk und Innovationsstandort“ beleuchtet auf 168 Seiten einen lebendigen Berliner Bezirk. Hier leben 402.000 Menschen, so viele wie in keinem anderen Bezirk. In Wort und Bild werden die Ortsteile vom innerstädtischen Prenzlauer Berg bis Buch am Stadtrand, zwischen Wilhelmsruh im Westen und der Stadtrandsiedlung Malchow an der östlichen Bezirksgrenze vorgestellt.



Vielseitig, spannend, anziehend
Die vielen Seiten des Bezirkes will auch der umbenannte Tourismusverein Berlin-Pankow e. V. darstellen. Ein interessanter Ort auch für Gäste in der Stadt ist die Schaubude, die 25-jähriges Jubiläum feierte und heute vom „Theater der Dinge“ spricht. Vorgestellt werden Verlage des Bezirkes und ausgezeichnete Programmkinos.

 


Integrierte Stadtkonzepte

Die Broschüre berichtet von Veranstaltungen wie dem Wirtschaftstag in der WABE, gewidmet der großen Suche nach den Auszubildenden. „Wir brauchen integrierte Stadtkonzepte, bei denen Gewerbe einfach dazugehört: der Tischler und der Maler, die Kfz-Werkstatt und der Gas-Wasser-Installateur“, sagt Nadia Holbe, Leiterin der bezirklichen Wirtschaftsförderung. Dem Thema Familienfreundlichkeit widmete sich ein Pankower Unternehmensgespräch bei Rohnstock Biografien.



Potenzialgebiete für Wohnen und mehr
Begleitet wurde Senatorin Ramona Pop bei ihrem Besucht im Stadler Werk in Wilhelmsruh, wo "Icke", die neue Berliner U-Bahn gebaut wird. In Berlin-Buch stehen Fördermittel für den Bau eines neuen Gründerzentrums für Biotechnologie-Unternehmen bereit. Neun Standorte wurden als Potenzialgebiete für Wohnungen und mehr ausgewiesen.



Angebote für Freizeit und Gesundheit

Um Bewegung in den Alltag zu integrieren, ein Thema der Gesundheitskonferenz in Pankow, gibt es regelmäßige, kostenfreie Bewegungsangebote  im Freien. Vorgestellt werden Freizeitangebote in Begegnungsstätten, Nachbarschafts- und Stadtteilzentren.



Was erledige ich wo?
„Was erledige ich wo?“, erfahren Leserinnen und Leser im Behördenwegweiser – übersichtlich sortiert nach Stichworten. Hier werden auch die Abteilungen des Bezirksamtes und die Bezirksstadträte vorgestellt. Zum Service gehören die Adressen von Kitas, Schulen, Jugendfreizeiteinrichtungen, Familienzentren, Bibliotheken. Der Broschüre liegt ein großer, herausnehmbarer Stadtplan des Bezirkes bei.

 

 

Abholen, bestellen, downloaden?

Die Broschüe „Pankow – Szenebezirk und Innovationsstandort“, herausgegeben von der apercu Verlagsgesellschaft mbH in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Pankow,  erschien in einer Auflage von 30.000 Stück. Sie liegt zur kostenfreien Mitnahme an öffentlichen Orten im Bezirk aus und kann bei der apercu Verlagsgesellschaft gegen Zusendung von drei Briefmarken a 1,45 € bestellt werden.

 

 

Als APP: Die Broschüre ist als App im Gratis-Download erhältlich unter www.berlin-broschueren.de

 

 

Hier können Sie online blättern: www.verlag-apercu.de/ebroschuere