Gemeinsam das Alter (er)leben Friedrichshain-Kreuzberg 2018/19

Silver Agers mit ungeahnten Möglichkeiten


„Die sogenannten Silver Agers haben mittlerweile ungeahnte Möglichkeiten; zur Selbstverwirklichung, zur Teilhabe und zur aktiven Freizeitgestaltung.“, so Knut Mildner-Spindler, stellvertretender Bezirksbürgermeister und Bezirksstadtrat für Arbeit, Bürgerdienste, Gesundheit und Soziales. Kommunale Angebote zu machen und Zugehörigkeit zu ermöglichen, sei eines der Ziele bezirklicher Stadtteil- und Seniorenarbeit.

weiterlesen ...

Familienwegweiser Friedrichshain-Kreuzberg 3. Auflage

Kinder als Kiezdetektive


Die Schülerinnen und Schüler, die als Kiezdetektive unterwegs sind, schauen sich ihren Bezirk ganz genau an – und bemerken kritisch, dass die (weniger werdenden) Spiel- und Sportflächen häufig durch Hundekot und Zigaretten verunreinigt werden. Sie basteln Schilder als helfende Hinweise und wenden sich an die Bürgermeisterin. „Ein tolles Engagement“, findet Monika Herrmann.

weiterlesen ...

Friedrichshain-Kreuzberg 2017/18

Kitas suchen Personal


Kurz und knapp gibt Monika Herrmann Auskunft zu vier Jahren als Bezirksbürgermeisterin und einem Bezirk, den sie als „widerständig, fröhlich und anders“ beschreibt. Sie spricht über Ost und West, Drogendealer und Cannabisfreigabe, Flüchtlinge und Integration - und 375 Kitaplätze, die nicht aktiviert werden können, weil das Personal fehlt.

weiterlesen ...

Familienwegweiser Friedrichshain-Kreuzberg 3. Auflage

Kinder als Kiezdetektive


Die Schülerinnen und Schüler, die als Kiezdetektive unterwegs sind, schauen sich ihren Bezirk ganz genau an – und bemerken kritisch, dass die (weniger werdenden) Spiel- und Sportflächen häufig durch Hundekot und Zigaretten verunreinigt werden. Sie basteln Schilder als helfende Hinweise und wenden sich an die Bürgermeisterin. „Ein tolles Engagement“, findet Monika Herrmann.

weiterlesen ...

Friedrichshain-Kreuzberg 2016/17

Zu dritt zum Elternnachmittag


Wenn sich diese Familie in einer neuen Kita vorstellt, klingt das etwa so: „Wir sind eine Regenbogenfamilie. Wir – und das sind die beiden Männer Michael und Aaron – sind ein Paar. Und das ist die Mutter, die zur Familie gehört.“ Wenn es passt, kommen sie zu dritt zum Elternnachmittag. Inzwischen hat die zweijährige Ruby noch ein Geschwisterchen bekommen.

weiterlesen ...

Sport Friedrichshain-Kreuzberg

Leyla rennt…und rennt


Fast 30.000 Sportlerinnen und Sportler im Bezirk sind in Vereinen aktiv. Das Angebot ist groß: In über 100 Vereinen kann Sport getrieben werden. Zahlreiche Projekte wie „Friedrichshain-Kreuzberg in Bewegung“ oder „Discover Footboll“ unterstützen das Sporttreiben insbesondere von Mädchen und Frauen. Das Mädchensportfest „Leyla rennt“ fand bereits zwölf Mal statt.

weiterlesen ...