Bezirksbroschüre Spandau 2014/15

Entdecken Sie Neues aus Spandau



Ein Spaziergang lädt zum Bummel durch die Stadtteile und Betrachten ihrer Sehenswürdigkeiten zwischen Hakenfelde und Kladow, Altstadt, Havel und Zitadelle. Kulturelle und gastronomische Erlebnisse bieten die jährlichen Veranstaltungshighlights, die Bühnen, Restaurants und Cafés des Stadtbezirks. Auch Jubiläen wurden große gefeiert -  50 Jahre Falkenhagener Feld ebenso wie 30 Jahre Sport Centrum Siemensstadt.

Spannend anzusehen: Die Ideen im Architekturwettbewerb „Spandau bei Berlin“, die sich mit der Stadt in der Stadt auseinandersetzten. „Spandau ….immer besser“ berichtet, wo Platz für Neuansiedlungen ist, wie sich die Kreativen Spandaus vernetzen und welchen Service die KlimaWerkstatt für die regionale Wirtschaft bietet.

 

Gute Adressen

Von tausenden Tonnen Bauschutt befreit, entwickelt sich das Landschaftsschutzgebiet Tiefwerder Wiesen. Die Broschüre stellt Spandauer Wohnadressen in ihrer beeindruckenden Vielfalt vor.  „Spandau…immer besser!“ ist aber auch ein Nachschlagewerk: Hier gibt’s Informationen zu Politik und Verwaltung, zu Bezirksamt und BVV.  Bürgerinnen und Bürger erfahren: Was erledige ich wo? Vorgestellt werden im Bezirk tätige Projekte, Netzwerke und Initiativen wie Partner für Spandau, der Wirtschaftshof Spandau, das Netzwerk Gesundheitswirtschaft Spandau.

 

Von Kitas bis Seniorenklubs

Die Broschüre bietet eine Übersicht über Kindertagesstätten in den Stadtteilen, über Schulen und Jugendfreizeiteinrichtungen, erzählt von Bildungstouren des Bürgermeisters. Sie berichtet über sportliche Erfolge von Britta Oppelt im Doppelvierer und Doppelzweier, von Alexandra Bettinelli im Modernen Fünfkampf und den Wasserballern, die den Deutschen Meistertitel zurück in die deutsche Wasserballhauptstadt Spandau holten.

 

Die Leserinnen und Leser finden hier die Adressen der Kirchgemeinden, Pfarreien, Friedhöfe sowie kirchlicher Einrichtungen vom Weltladen bis zur Krankenhausseelsorge, von Laib und Seele bis zur Diakoniestation. Aufgelistet werden die Seniorenklubs und -Treffpunkte sowie Seniorenwohnhäuser, die Seniorenvertretung des Bezirkes wird vorgestellt.

 

Die Bezirksbroschüre Spandau 2014/15, herausgegeben vom Bezirksamt Spandau von Berlin in Zusammenarbeit mit der apercu Verlagsgesellschaft mbH, ist 192 Seiten stark und erschien in einer Auflage  von 30.000 Exemplaren. Die Broschüre enthält eine große herausnehmbare Freizeitkarte.

Hier ist die Publikation erhältlich:
Bürgeramt Rathaus, Carl-Schurz-Str. 2/6, 13597 Berlin
Bürgeramt Wasserstadt, Hugo-Cassirer-Str. 48, 13587 Berlin
Bürgerbüro Kladow, Parnemannweg 22, 14089 Berlin
Bürgerbüro Falkenhagener Feld, Westerwaldstr. 9, 13589 Berlin
Stadtbibliothek Spandau, 13597 Berlin, Carl-Schurz-Str. 13
Gotisches Haus, 13597 Berlin, Breite Str. 32

Gegen Einsendung von 1,45 Euro in Briefmarken kann die Broschüre bestellt werden bei der apercu Verlagsgesellschaft mbH, Gubener Straße 47, 10243 Berlin, Tel. 29371-400.
 

 

Hier können Sie in der Broschüre blättern:
www.verlag-apercu.de/ebroschueren

 

 

Neu auch als App: Sie finden die Bezirksbroschüre als App im Gratis-Download unter Berlin-Broschueren bei Google play und im App Store.