"Wohnen und Leben im Alter" – Land Brandenburg

Ausgabe 2018/19

Ausgabe 2018/19

Im 17. Jahrgang der nachgefragten Publikation begrüßt Ministerin Susanna Karawanskij die Leser und geht sehr facettenreich auf das special-Thema „Gesunde Ernährung“ ein. Außerdem im Heft dazu: Forschungsergebnisse zu Alter und Ernährung, Mundgesundheit, Essen auf Rädern…

In redaktionellen Beiträgen wird das „Wohnen und Leben im Alter“ unter verschiedenen Aspekten beleuchtet, u.a. mit „Wohnformen im Alter“ und den Pflegestützpunkten im Land. Sehr informativ und anschauenswert ist die Wanderausstellung „Alter(n) in Brandenburg“ und spannend die Beiträge über Senioren und Digitale Medien.

Traditionell stellen sich wieder Senioren-Wohn- und Pflegeeinrichtungen vor: Von seniorengerechten und altenfreundlichen Quartieren der Wohnungsunternehmen über verschiedene Möglichkeiten des Betreuten Wohnens bis zu Senioren-Residenzen, Pflegeheimen und vollstationärer Unterbringung wird ein repräsentativer und umfangreicher Überblick über Wohnmöglichkeiten im Alter im Land Brandenburg vermittelt. Damit leisten die Jahrespublikationen interessierten Senioren und Seniorinnen sowie Ämtern und Beratungsstellen praktische Hilfestellung bei der Suche nach einem passenden Wohnangebot.


Wo ist der Ratgeber erhältlich?

„Wohnen und Leben im Alter”, Land Brandenburg kann bei der aperçu Verlagsgesellschaft, Gubener Straße 47, 10243 Berlin, von 8 bis 16 Uhr abgeholt werden. 



Gegen ein kleines Entgelt können Sie den Ratgeber auch ganz einfach bestellen.



Alle Publikationen gibt es im Gratis-Download als App: