Seniorenratgeber Tempelhof-Schöneberg

Ausgabe 2019

Ausgabe 2019

Viele Möglichkeiten für die ältere Generation

Der Ratgeber für Senioren Tempelhof-Schöneberg 2019 „Gemeinsam in die Zukunft“ beinhaltet wieder eine ausklappbare Karte, auf der sich die Freizeitstätten für Seniorinnen und Senioren schnell finden lassen. Auch weitere Treffpunkte, Einrichtungen für Bildung und Kultur, die Bürgerämter und Pflegestützpunkte sind darauf markiert. Der Ratgeber bietet vielfältige Informationen, u. a. auch zu den Ansprechpartnern der Seniorenarbeit im Bezirksamt, über Veranstaltungen, Treffpunkte und Hobbygruppen bis hin zu den vielfältigen Möglichkeiten, die auf dem Tempelhofer Feld allen Generationen zur Verfügung stehen.

„Sprachrohr“ der Älteren

Im Bezirk Tempelhof-Schöneberg gibt es zahlreiche Möglichkeiten für das ehrenamtliche Engagement. Der Ehrenamtliche Dienst und das Ehrenamtsbüro beraten gern zu den unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten, die Kontaktdaten befinden sich in der Broschüre. Eine wichtige ehrenamtliche Arbeit leistet die Seniorenvertretung, das „Sprachrohr“ der Älteren. Sie lädt ein, ihre Sprechstunden an verschiedenen Standorten zu besuchen.

Hilfsangebote und nützliche Tipps

In einem eigenen Kapitel sind die Angebote für Menschen mit Behinderung aufgelistet. Beschrieben wird, wie medizinische Einrichtungen die Bedürfnisse älterer und behinderter Menschen im Blick haben. Die Standorte von Pflegestützpunkten, Sozial- und Wohlfahrtsverbänden, von Pflege- und Wohneinrichtungen für ältere Menschen wie auch die aktuellen Leistungen der Pflegeversicherung sind Inhalte der Publikation. Wer noch nicht weiß, was es mit der Notfalldose in der Kühlschranktür auf sich hat, bekommt wichtige Informationen für die Lebensrettung.

Der Seniorenratgeber Tempelhof-Schöneberg 2019 wurde herausgegeben vom Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg – Abteilung Bildung, Kultur und Soziales – und realisiert von der aperçu Verlagsgesellschaft mbH. Die Broschüre erschien in einer Auflage von 30.000 Exemplaren.


Wo ist die Broschüre erhältlich?

Die Broschüre ist kostenfrei erhältlich in öffentlichen Einrichtungen des Bezirkes. Sie kann auch bei der aperçu Verlagsgesellschaft mbH, Gubener Straße 47, 10243 Berlin, von 8 bis 16 Uhr abgeholt werden. 



Gegen ein kleines Entgelt können Sie die Broschüre auch ganz einfach bestellen.



Alle Publikationen gibt es im Gratis-Download als App:

 
 

Vergangene Publikationen